Neuigkeiten

19.04.2018 | CDU Landesverband Brandenburg

Statement zum aktuellen Brandenburg-Trend des rbb

Steeven Bretz, der Generalsekretär der Brandenburger CDU, äußerte sich heute zum aktuellen Brandenburg-Trend des rbb:  „Umfragen sind Momentaufnahmen mit begrenzter Aussagekraft. Für uns zählt das Ergebnis am Wahltag im kommenden Jahr."


19.04.2018 | CDU Kreisverband Dahme-Spreewald

Einladung zum Bürgerstammtisch in Bestensee

Sehr geehrte Damen und Herren,

 
wir wollen wissen, wo vor Ort der Schuh drückt. Welche Themen sind Ihnen wichtig? Was wollen Sie uns mit auf den Weg geben?
 
Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie mit uns ins Gespräch. 


12.04.2018 | Welt, Ricarda Breyton

„Ich würde auch mit der AfD Gespräche nicht ausschließen“

Ingo Senftleben im Gespräch mit der Welt

 WELT: Sie haben auf Landesebene eine Koalition mit der Linken oder der AfD nicht mehr explizit ausgeschlossen – bislang ein Tabu für die Union. Wie groß war der Ärger Ihrer Parteifreunde im Bund über Ihren Schritt?


Ingo Senftleben: Ich kenne keinen Ärger. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und ich haben am Mittwoch telefoniert. Wir haben beide deutlich festgestellt, dass das, was ich da gesagt habe, zuallererst eine Brandenburger Frage ist – nämlich die Frage, ob wir in Brandenburg einen echten Politikwechsel erreichen wollen. Die CDU hat erstmals die Chance, stärkste Kraft im Land zu werden. Angesichts der gesamten politischen Lage sollten wir schon jetzt eine Debatte darüber führen, was nach der Wahl eintreten kann.


11.04.2018 | Berliner Zeitung, Jens Blankennagel

Ingo Senftleben: „Ich will einen politischen Neuanfang“

Herr Senftleben, sind Sie ein mutiger Mann? Immerhin sind Sie der erste CDU-Landeschef, der eine Koalition mit der Linken nicht ausschließt?

Ich würde das nicht mit Mut in Verbindung bringen, sondern mit Realismus und Pragmatismus.


05.04.2018 | CDU Landesverband Brandenburg

Brandenburg wachsen lassen - nicht nur an den Hauptverkehrsachsen

Unter dem Titel „Brandenburg wachsen lassen“ fordern Ingo Senftleben und die Kandidaten für die sechs anstehenden Landratswahlen Karina Dörk (Uckermark), Othmar Nickel (Barnim), Sven Deter (Ostprignitz-Ruppin), Siegurd Heinze (Oberspreewald-Lausitz), Christian Heinrich-Jaschinski (Elbe-Elster) und Harald Altekrüger (Spree-Neiße) eine grundlegende Überarbeitung des Landesentwicklungsplans, damit alle Landesteile ihre Entwicklungspotenziale optimal nutzen können. 
Die CDU setzt dabei auf Entscheidungsfreiheit für die Regionen. „Die Brandenburger wissen vor Ort selbst am besten, was gut für ihre Stadt oder ihr Dorf ist“, so Senftleben.


04.04.2018

Bürgerstammtisch

 Die CDU-Landtagsfraktion Brandenburg und CDU-Fraktion Schönefeld laden zum Bürgerstammtisch ein


31.03.2018 | CDU Kreisverband Dahme-Spreewald

Rot-Rot hält an Steuererhöhung fest

Brandenburgs Finanzminister will Grunderwerbsteuer unverändert lassen.

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke) will trotz eines erneuten Haushaltsüberschusses an der zu Beginn der Legislaturperiode vorgenommenen Erhöhung der Grunderwerbsteuer festhalten.


28.03.2018

Frohe Ostern

Ostergruß


wünscht Ihnen der CDU-Gemeindeverband Schönefeld


25.03.2018

Neuer Vorstand wurde gewählt

Neues Mitglied in den Vorstand berufen

Während der letzten Gemeindeverbandssitzung der CDU-Schönefeld am 23.03.2018  wurde unser neues Mitglied Frau Michelle Sophie Zurek neu in den Vorstand als 3. Beisitzerin berufen.


23.03.2018

Haushalt 2018 der Gemeinde Schönefeld

Detaillierte Darstellung

Die Gemeindevertretung beschloss auf ihrer Sitzung im Januar 2018 den Haushalt 2018.

Haushalt 2018 der Gemeinde Schönefeld
   
   
Personalaufwendungen 14.820.070,00 €
Versorgungsaufwendungen 8.000,00 €
Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen 8.656.840,00 €
Abschreibungen 6.121.782,00 €
Transferaufwendungen 105.066.405,00 €
sonstige ordentliche Aufwendungen 14.642.455,00 €
Zinsen und sonstige Finanzaufwendungen 500.000,00 €
   
Aufwendungen 2018 149.815.552,00 €
   
Steuern und ähnliche Abgaben 131.546.600,00 €
Zuwendungen und allg. Umlagen 5.983.765,00 €
sonstige Transfererträge 0,00 €
öffentl. - rechtl. Leistungsentgelte 3.083.270,00 €
privatrechtl. Leistungsentgelte 799.330,00 €
Kostenerstattung und Kostenumlagen 11.306.660,00 €
sonstige ordentliche Erträge 1.605.190,00 €
aktivierte Eigenleistungen 0,00 €
Bestandsveränderungen 0,00 €
Zinsen und sonstige Finanzerträge 1.430.000,00 €
   
Erträge 2018 155.754.815,00 €


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Sitzungstermine
News-Ticker
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU/CSU Fraktion