Neuigkeiten

22.03.2017, 14:58 Uhr | Peter Harnisch

Schulwegsicherung in Großziethen

Es hat sich gelohnt und es wird gut!

Manchmal wird es eben doch wahr, denn auch hier zeigte sich, dass sich die Mühen und Anstrengungen auf dem Weg eines langen Diskussionsprozesses gelohnt haben.

Schönefeld - Seit einigen Tagen ist zu beobachten, dass vor der Paul-Maar-Grundschule im Schönefelder Ortsteil Großziethen, noch vor dem morgendlichen Schulbeginn, der Einsatz des Aussendienstes unseres Ordnungsamtes präsent ist.

Es fällt auf, dass die Mitarbeiter als solche erkennbar sind und proaktiv auf die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer wirken. Sie gehen auf die verkehrsbehindernd parkenden und rangierenden Menschen zu, sprechen diese an und leisten somit einen auffällig positiven Beitrag zur Leichtigkeit und Sicherheit des Strassenverkehrs vor der Grundschule in der Karl-Marx-Strasse.  

Der vorher zum allmorgendlichen Ärgernis Anlass gebende Rückstau in der Karl-Marx-Strasse ist zumindest während des Einsatzes der Mitarbeiter des Ordnungsamtes deutlich reduziert, bis vollkommen verschwunden.

Es gehört in Abwägung anderer Prioritäten zu den charmanten Aufgaben einer Ordnungsbehörde, sich für den sicheren Weg unserer Kinder im Straßenverkehr zu verwenden.

Möglich wurde diese, sicher nicht auf Dauer aber wiederkehrend angelegte behördliche Präsenz erst, nachdem das Ordnungsamt um zwei weitere Mitarbeiter verstärkt wurde. Die Voraussetzungen für die personelle Verstärkung des Ordnungsamtes wurden jüngst in der Gemeindevertretung beschlossen und schnell von der Verwaltung umgesetzt.

Bleibt zu hoffen, dass dieser Verkehrsschwerpunkt einen regelmäßig zu betreuenden und wiederkehrenden Einsatz unserer Gemeinde begründen wird. Denn es ist klar, diese Maßnahme kann nur eine von vielen der aussendienstlich zu bewältigenden Aufgaben des Ordnungsamtes darstellen.

Betrachten wir aber die zurückliegende Planungs- und Erörterungsphase, dann zeigt das Ergebnis, dass hier hoheitliches Handeln auf klaren Befugnissen begründet zum Erfolg des Gemeinwesens geführt wird.

Den Handelnden und Entscheidern sei Dank!

aktualisiert von Andreas Hochgesang, 28.09.2017, 16:12 Uhr
Suche
Sitzungstermine
News-Ticker
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU/CSU Fraktion